Zugriffe: 116

Firmenausflug 80 Jahre Maler Amhof

Die Amhof Maler AG hat dieses Jahr zu feiern. 80 Jahre über drei Generationen besteht die Firma bereits. Was als Einmann-Betrieb begann, umfasst heute rund 12 Mitarbeiter. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, unternahm die ganze Firma Ende August einen drei tägigen Ausflug nach Prag. Am ersten Tag wurde die historisch sehr interessante Stadt zuerst mit einer Führung und danach auf eigene Faust erkundet. Am Abend gab es ein typisch böhmisches Nachtessen in einem wunderschönen Lokal. Die jüngeren Teilnehmer wollten sich natürlich Prag by Night nicht entgehen lassen und vergnügten sich im Anschluss in einem 3-stöckigen Tanzpalast bis in die frühen Morgenstunden. Am Samstagnachmittag stand ein Team Event in den Escape-Rooms auf dem Programm. Hier wurden drei Teams gebildet und nach Themenwelten in verschiedene Räume eingeschlossen. Die Aufgabe bestand darin, während 60 Minuten, mittels lösen von kniffligen Rätseln, das Team aus der Gefangenschaft zu befreien. Das sehr spannende und lustige Unterfangen konnte durch die jüngste Gruppe ganz knapp in 57 Minuten gelöst werden. Am Abend gab es ein Mittelalter-Essen begleitet mit tollen Shows. Unter Trommelwirbeln, Dudelsackklängen und Feuershows wurde ein mittelalterlicher Festschmaus mit riesigen Haxen serviert. Der Abschluss dieser Reise machte eine gemütliche Bootsfahrt auf der Moldau. Nach drei erlebnisreichen Tagen, vielen Eindrücken und idealem Wetter reiste die ganze Gruppe glücklich und zufrieden zurück in die Schweiz.

Firmenausflug 80 Jahre Maler Amhof


Amhof Maler AG Hitzkirch – eine Erfolgsgeschichte seit 3 Generationen

80 Jahre ist es seither, als Niklaus Amhof sein Malergeschäft 1938 gründete und seine Räumlichkeiten im Untergeschoss an der Bahnhofstrasse 2 in Hitzkirch bezog. Er, erst noch unter der Sammlung «Hitzkircher Originale» aufgeführt, erlangte nebst seinen hervorragenden Malerarbeiten den Ruf als Künstler und Erfinder im Malergewerbe. Auf diesem soliden Fundament übernahm Peter Amhof 1981 die Firma von seinem Vater. Unter seiner Leitung wurde traditionelles und modernes Malerhandwerk vereint und weiterentwickelt. Auch in Zeiten der Rezession wurde auf Qualität, technische Fortschritte und Einrichtungen gesetzt. Mit dem Gewerbe-Neubau 1990 wurde ein weiterer Meilenstein erreicht. Mit dem Millennium wurde die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und 2010 von Christian Amhof in 3. Generation übernommen. Heute ist die Amhof Maler AG eine moderne Unternehmung, die für einfache bis hochstehende Malerarbeiten da ist, kleine bis industrielle Spritzarbeiten ausführt, individuelle und exklusive Gestaltungstechniken realisiert, kundenspezifische Lösungen erarbeitet, Partner für Kunden und Nebenhandwerker ist, Farbe liebt und lebt. Der Erfolg über alle diese Jahre ist sicher ein grosser Verdienst unserer langjährigen und treuen Mitarbeiter. Unter ihnen befindet sich dieses Jahr ein weiterer Jubilar. Mit Pius Blaser aus Hämikon, unserem Spritz- und Werkstattleiter, feiern wir bereits sein 20-jähriges Jubiläum. Für seine Treue, seinen unermüdlichen Einsatz und die singenden Einlagen danken wir ihm von Herzen. Einen weiteren grossen Dank gebührt an dieser Stelle allen unseren treuen Kunden, Nebenhandwerkern und Partnern. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft zu gehen, ihre Projekte zu verwirklichen und ihre Lebensräume zu gestalten.

Gewerbe Hitzkirch